Sonntag, 10. Mai 2009

Erste Bewährungsprobe

Ich habs getan.
Mari, Alma und Noah sind - fein aufgemascherlt, geschnäuzt, gekämmt und im Sonntagsgewand - auf dem Weg ins Lektorat.
Nachdem meine hochgeschätzte liebste Testleserin und Schreibvertraute mir das "Go" erteilt hat, und ich mich selbst bis zur letzten Sekunde mit Feinschliffen und möglichen Ausdrucksverbesserungen hingehalten habe, kam der erlösende Tritt in den Allerwertesten wie gerufen.
Jetzt gibt es erst einmal nichts anderes für mich zu tun, als zu hoffen, dass meine Schützlinge sich in der rauen Welt bewähren und sie mit meinen besten Wünschen ziehen zu lassen.

Ach ja: Und ein bisschen versuche ich mich jetzt schon seelisch auf die laaange Frageliste vorzubereiten, die möglicherweise wieder auf mich zukommen könnte.

Aber irgendwie freu ich mich jetzt schon darauf!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich will deine Freude nicht dämpfen, Liebes, aber für die laaaange Frageliste seh ich schwarz...

teamor hat gesagt…

Ich glaub, das Ausbleiben einer solchen könnte ich durchaus verschmerzen ;-))))

Anonym hat gesagt…

Ich dachte es mir...

Anonym hat gesagt…

Gute Reise, deinen Lieben *wink*.

Glückwunsch!
Katja