Donnerstag, 20. November 2008

Gong! Aufruf zur zweiten Runde!

Gefühlsmäßig war ich von Charlie und Co. schon ziemlich abgenabelt. Mein neuer Plot nahm das Zentrum meiner Gedanken ein und als ich heute Abend im Mailserver den Namen meiner Lektorin sah, war ich fast irritiert.
Dann aber wurde mir mit einem Schlag klar, was diese (eigentlich heiß ersehnte) Nachricht zu bedeuten hat: Das Finale hat begonnen! Charlie und ihre Mitstreiter bekommen nun endlich ihre Druckreife verpasst.

Die lange Liste der Fragen (und ich schwöre, sie ist wirklich U-N-B-E-SCH-R-EI-B-L-I-CH lang!) hat mich ein paar Mal schlucken lassen. Wie kann das sein, dass es noch immer so viele Unklarheiten gibt? Aber beim zweiten und dritten Durchgang konnte ich die Flut schon etwas differenzierter betrachten. Vieles (hoffnungsfroh behaupte ich jetzt einmal "das meiste" :-) ) lässt sich sehr leicht klären. Manche Unklarheit beruht sogar auf der Tatsache, dass der Hinweis einfach überlesen wurde. Das alles werde ich also sehr schnell ins Reine bringen. Und was dann noch übrig bleibt, soll mich nicht umwerfen.
Ich hab den völlig verknoteten Showdown auflösen können! Wovor sollte ich mich da noch fürchten?
Also dann: Auf in den Kampf zum letzten Gefecht :-)
Auf dass meine Charlie hoffentlich bald schon den lektoralen Segen erhalten möge ...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Na endlich!
Wurde ja auch Zeit.

Dafür, finde ich, bist DU mal wieder in Rekordtempo vom schwer Schlucken zum Ärmel Hockkrempeln gekommen, mein tapferes Schreiberlein.

Ich wünsch dir für die letzte Runde denselben glasklaren Blick, den du schon einmal bewiesen hast.

Dickes Endspurt-Bussi,

Ruth

Anonym hat gesagt…

"Auf dass meine Charlie ..."
Das wird sie!
Und sag ihnen, sie sollen sich ein bisschen beeilen. Langsam werde ich nämlich echt neugierig.
Daumendrückende Grüße,
Katja

Ursula hat gesagt…

Liebe Gabi!

Ich ziehe den Hut, dass du dich von der Liste nicht hast entmutigen lassen - ich verkriech mich bei sowas gerne erst einmal drei Tage unter die Decke :-)
Bin schon sehr neugierig auf deine Charlie!

Alles Liebe
Ursula

Anonym hat gesagt…

Die lange Liste der Fragen (und ich schwöre, sie ist wirklich U-N-B-E-SCH-R-EI-B-L-I-CH lang!)

Hohoho, glaub ich dir aufs Wort. Aber keine Bange - das ist typisch.

Wie kann das sein, dass es noch immer so viele Unklarheiten gibt?

Siehe oben - typisch. :)

Manche Unklarheit beruht sogar auf der Tatsache, dass der Hinweis einfach überlesen wurde.

Und *das* ist nun wieder ganz typisch *lach*

Stell dich drauf ein, daß das endlos so weitergeht und du noch viele viele viele Listen kriegst.
Aber siehe oben - nur keine Bange, liegt nicht an dir oder deinem Text

Beda

teamor hat gesagt…

Meine Lieben,
vielen Dank für eure aufmunternden Kommentare und eure Anteilnahme.
Das SChlucken war schon auf den ersten Drücker nicht ganz unerheblich, aber die Vorfreude auf das dann wirklich bald wirklich ganz fertige WErk überwiegt einfach die aufkeimende Panikattacke :-)

@ Beda: Deine Bemerkung weckt jetzt natürlich meine ganz besondere Neugierde! Die Quelle, aus der dieses Insinder-Wissen sprudelt, würde ich nur zu gerne genauer kennenlernen :-))

Seid alle herzlich bedankt und gegrüßt - bis zum nächsten Update!
Gabi