Sonntag, 15. Juni 2008

Technik. Macht. Spaß!

Ich bin ein G'schaftlhuber.
(Wer das jetzt nicht versteht, wird gleich draufkommen, was das ist :-) )
Ich organisiere gerne alles Mögliche - Feste, Treffen, Familienmessen ... Am meisten daran liebe ich die Möglichkeit, eine Basis zu schaffen, die den Bedürfnissen möglichst aller Beteiligten gerecht wird und die Abläufe vereinfacht.

An dem hier schon öfter (lobend) erwähnten Online-Workshop bei Lisa nehmen nun also neun hoffnungsfrohe (angehende) Autoren teil, die ziemlich über den Globus verstreut leben. Das stellt an sich - dem Internet sei Dank! - kein echtes Problem dar.
Aber wir brauchen eine Kommunikationsplattform, die einfach zu bedienen ist, die gemütlich und einladend wirkt und sozusagen als Wohnzimmer fungiert, in dem wir uns virtuell zusammensetzen können, um an unseren Werken zu arbeiten.

Mailen ist mühsam, einsam und recht unübersichtlich.

Eine echte Alternative ist ein Forum - nur für uns Workshopler!
Im Internet gibts dazu eine Menge unterschiedlich ansprechender Software-Angebote.
Schon beim dritten Versuch wurde ich heimisch :-)
Hausbesitzer - ganz ohne Kaufvertrag, Kaution oder Maklergebühren - der Traum eines jeden Wohnungssuchenden! Und auch das Einrichten entwickelt sich prächtig.
Ich muss zugeben, die Befugnisse, die mir als "Administrator" offen stehen, lassen mich leicht rauschig lächeln. Diese Macht hat etwas Göttliches. Ich bestimme über das Aussehen, schalte die zukünftigen Mitbewohner frei, bestücke unser Heim mit Bildern, Zimmern und Geheimkämmerchen und stehe als Hausmeister an der Tür, um die Freunde in ihre Kemenaten zu begleiten.

Schade eigentlich, dass das außer den Workshop-Teilnehmern niemand zu sehen bekommen wird - aber so ist das eben mit konspirativen Zusammenkünften :-))

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Liebe Gabi,
deine Fähigkeiten als göttliche Häuslesbauerin hättest du jetzt nicht öffentlich machen dürfen. Ich bestell nämlich jetzt schon mal einen virtuellen Heizöltank für den nächsten Winter bei dir. Ist das machbar? ;-)

Witzelnde Grüße,
Petra

Anonym hat gesagt…

Na, ich seh schon: Feld sondieren und dann das Ganze an Lisa weiterreichen ist nicht. :) (Das war vorgestern Abend noch der Plan...) Die Gabi macht die Hausherrin. Find ich aber gut. Es wird sicher extrem gemütlich bei euch und hey! ein Häusle für neun Leute, das ist doch nicht nichts!!!

ein bisschen neidisch grüßt von vorm Zaun

die Ruth

teamor hat gesagt…

Liebe Petra,

die überbordende Phantsie, die die Ölkonzerne momentan bei der Preisgestaltung an den Tag legen, führt mir meine eigenen Grenzen vor Augen.
Ich schlage also eher einen Schnellstrickkurs für Ganzkörperschals vor - oder die Flucht in wärmere Gefilde. Sehr zu empfehlen ist da der arabische Raum. Vielleicht darf man sich ja auch ein Ölkännchen mit nach Hause nehmen. Denn wirklich brauchen tun sie das Zeug dort ohnehin nicht...

So lang wie möglich Sommer wünscht dir
Gabi