Donnerstag, 16. April 2009

Kreativ-Extrem

Was manchen Menschen so einfällt, wenn sie viel Zeit haben, ist genial!
Und der Weg von der Idee zur Umsetzung gleich noch einmal so erstaunlich.
Auch wenn es jetzt nur sehr bedingt und ganz am (letzten) Rande mit Schreiben zu tun hat: Zum Lachen und Staunen ist es allemal :-)
Das muss man gesehen haben! Hier klicken

Kommentare:

Julia hat gesagt…

Herrlich! Wie man auf solche Ideen kommt? Schafsfeuerwerk? ;-) Das werde ich nachher unserer Großen zeigen, sie ist gerade auf dem Schaf-Trip und entschlossen, Shaun das Schaf zu heiraten (früher war es Thomas, die Lokomotive - also, ich finde, das ist schon ein Fortschritt ... ;-) ). Sie wird begeistert sein.

Liebe Grüße,
Julia

teamor hat gesagt…

Liebe Julia,
unbedingt solltest du dir die Option auf einen schäfischen Schwiegersohn bewahren - wie man sehen konnte, gibt es für ihn eine Reihe von höchst interessanten Einsatzmöglichkeiten.
Ich lass deine Kleine ganz besonders lieb grüßen. Sie kann sich ja schon mal überlegen, mit welchen Leuchtdioden sie ihn schmücken will - und vor allem, an welchen Stellen ;-))

Herzliche Grüße
Gabi

Anonym hat gesagt…

Ich fass es ja nicht...

Ruth

Petra hat gesagt…

Das war ungelogen das ERSTE Mal, dass mein (Schäfer)Hund youtube guckte! (Den kann man übrigens auch noch heiraten)

Herzlich wuffzend,
Petra