Montag, 8. November 2010

Basteltag

Heute habe ich für meine Lesung am 16. - und natürlich auch für meine Buchparty - einen Trailer gebastelt. Ein Profi hätte das wahrscheinlich wesentlich schneller geschafft, während ich meinen Sonntag dafür aufgewendet habe. Aber trotzdem bin ich mit dem Ergebnis sehr glücklich.

video

Und auch sonst nimmt mein Plan für die Lesung langsam konkretere Formen an - was für ein ausgewogeneres Verhältnis zwischen Lampenfieber und Vorfreude sorgt. Obwohl ich zugeben muss, dass ich noch keine letzte Entscheidung getroffen habe, ob ich mich vor den einmal 50 und danach 35 Vierzehn- und Fünfzehnjährigen fürchten sollte oder mich auf sie freuen darf ... Aufregung hat prinzipiell aber immer noch kreativitätsfördernde Wirkung auf mich gehabt. In diesem Sinne hoffe ich auf ein ansprechendes Endergebnis :-)

Kommentare:

Jutta Wilke hat gesagt…

Guten Morgen liebe Gabi,
was für ein wunderschöner Trailer. Die Bastelaktion hat sich absolut gelohnt!!
Ich wollte meinen Montag und meine Woche, in der viel Stress vor mir liegt, mit einer Reise durch die Blogs starten und bin gleich zum Anfang hier gelandet. Schöner, als mit deiner Botschaft, kann eine Woche eigentlich gar nicht beginnen, deshalb hier ein ganz herzliches Danke dafür!

Liebe Grüße
Jutta

Rabenblut hat gesagt…

Liebe Gabi,
leider kann ich das Video nicht ansehen. :-(
Ich versuche es später nochmal.
Liebe Grüße
Nikola

teamor hat gesagt…

Danke, liebe Jutta! Das tut gerade ganz besonders gut *drück*

@ Nikola: Oje! Ich habs grad noch mal ausprobiert - bei mir gehts! Ich fürchte, das Ding braucht ziemlich viel Speicherplatz ...

Aber vielleicht bastel ich eh noch ein bissl dran rum ... schließlich ist ja noch nicht der 16. ;-))

Herzlich
Gabi

mirjam hat gesagt…

Hallo Gabi,

Ich schaue mir deinen Trailer nun bestimmt zum vierten Mal an. Ich finde ihn fantastisch und zugleich berührend.
Wirklich sehr gelungen mit der Musik, in Kombination mit Bild & Wort!

leibe Grüsse, mirjam

PS: Darf ich fragen, wie dieser Song heisst?

teamor hat gesagt…

Liebe Mirjam,

vielen Dank für dein tolles Lob! VIERMAL anschauen - das heißt schon was :-))
Das Lied ist wirklich ein ganz Besonderes. Auch meinen Herzbuben (den ich - gemeines Autorenbiest - während der Geschichte ganz und gar nicht vor Liebeskummer verschone ...) begleitet dieser Song durch alle Höhen und Tiefen seiner Seelenqualen. Es ist ein Song aus "Scrubs" - Acres, Walking next to you. Und ich könnt immer wieder mit ihm heulen, wenn ich ihn höre *seufz*
Es freut ich wirklich sehr, dass du meinen Trailer magst ...

Herzliche Grüße
Gabi