Dienstag, 11. Oktober 2011

Lesen und Workshoppen

Spannende Zeiten kommen!
Während meine Agentin mit meinem heißgeliebten neuen Mega-Projekt auf der Frankfurter Buchmesse auf Brautschau geht, werde ich am Freitag in Linz in zwei Lesungen jugendlichen Zuhörern meine schon existenten Bücher zu Gehör bringen. Ich freu mich schon riesig auf die Linzer Jungs und Mädels!

Gleich die Woche darauf begebe ich mich noch tiefer auf unbekanntes Gebiet. Und das verspricht wirklich wirklich spannend zu werden.
Das Lesezentrum Steiermark veranstaltet nach einem Pilotprojekt im letzten Schuljahr heuer einen auf sechs Schulklassen ausgeweiteten Schreibworkshop mit dem griffigen Titel "Krimi macht Schule". Ich bin wahnsinnig stolz, eine dieser ausgewählten Schulklassen im kommenden Schuljahr von der ersten Idee bis zur fertigen Geschichte begleiten zu dürfen. Mein Herz haben sie bereits im Sturm erobert. Mit ihrem Bewerbungsschreiben haben sie bewiesen, wie kreativ, witzig und einfallsreich diese 24 Mädels und Jungs der 3c/2 Klasse der Hauptschule Pischelsdorf sind und ich kann es kaum erwarten, sie am 20. Oktober persönlich kennen zu lernen.
Und damit ihr euch gleich ein Bild von dieser Wahnsinnstruppe machen könnt, habe ich mir von der Schul-Homepage ihr Klassenfoto geborgt. Ich finde, man kann den kreativen Geist richtig sehen, der über ihren Köpfen schwebt ... Das wird bestimmt für jeden Beteiligten nicht nur ein Riesenspaß, sondern auch eine tolle Bereicherung. Ich freu mich wirklich sehr auf euch! Und sollte ich mich auf dem Weg nach Pischelsdorf verirren, bitte ich um sachdienliche Hinweise! Denn die Arbeit mit euch will ich auf keinen Fall versäumen :-))

Kommentare:

PhipsB hat gesagt…

Ich wünsche dir gaaaaaanz viel Spaß, liebste Gabi!

Dein Philipp

teamor hat gesagt…

Danke, mein Lieber!! Den hab ich bestimmt ... und ich werde hier auch weiter von diesem Projekt berichten - bin schon ganz aufgeregt und hab heute Nacht diverse Abläufe meiner ersten Begegnung durchvisioniert. Bin also bestens auf alle Fälle vorbereitet ;-)))

Eine herzliche Umamrung nach Rostock
Gabi