Montag, 22. Dezember 2008

F/rohe/s F/eier/n

Seit ich meinen letzten Eintrag übertitelt habe, spukt mir dieser Buchstaben-Spaß im Hirn herum. Und weils zu Weihnachten grad so gut passt, gebe ich seinem Drängen nach :-))

Ihr Lieben, die ihr meinen Blog - der eine still, der andere auch mal mit Wortmeldung - verfolgt: Ich wünsche euch allen ein wundervolles Weihnachtsfest! Viele strahlende Lichter (inwendig und äußerlich anzuwenden), Frieden, Liebe und die Erfüllung eurer Herzenswünsche.
Einer von meinen hat sich heuer tatsächlich eingestellt - und ich bin darüber immer noch so sprachlos, dass ichs wahrscheinlich erst realisiert haben werde, wenn ich mein erstes eigenes Buch in Händen halte.

Und weil sich am Jahresende ein unvermeidlicher Rückblick aufdrängt, gehe ich auf Forschungsreise durch mein persönliches 2008. Wenn mich meine Blogeinträge nicht trügen, hätte ich in der ersten Jahreshälfte wohl nicht eine einzige Gabi-Gfrerer-Aktie gekauft. Der Glaube an meine Fähigkeiten war nicht gerade ausgeprägt - eher im traumatisierten Windelstadium, wenn ich mich richtig erinnere. Anders als die Weltwirtschaft hat sich mein Portfolio allerdings plötzlich unerwartet positiv entwickelt. Mit so einem mit mir selbst versöhnten Jahresabschluss hätte ich vor einem halben Jahr noch nicht gerechnet.
Was ich im vergangenen Jahr am intensivsten erfahren habe:
- Echte Freundschaft, die mich nie im Stich gelassen hat
- der unglaublich wertvolle Schutzmantel eines liebevollen Familienverbands und
- wie unglaublich rasant das Selbstbewusstsein und die damit verbundene Leistungsfähigkeit anspringen kann, wenn positives Feedback den Triebwagen zum Laufen bringt.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen (und unbescheidenerweise mir natürlich auch ...) einen rund laufenden Motor, immer einen vollen Tank und - bei einer unerwartet auftretenden Panne - zumindest einen Engel, der im Notfall seine schützenden Flügel ausbreitet.
Mit diesem Kombi-Paket kann das Neue Jahr getrost kommen.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Liebe Gabi,

ich wünsche Dir ebenfalls eine fROHE fEIER mit Deinen Lieben. ;o)

Ich werde mich bestimmt auch im nächsten als zumeist stiller Mitleser hier beteiligen.

Ich hoffe, Deine Charlie erscheint auch in Deutschland oder ist zumindest über das Internet kaufbar...denn auch wenn ich nur Fragmente darüber weiß, bin ich doch sehr interessiert!

Alles Liebe von Heike

Anonym hat gesagt…

Liebe Gabi -

Was für ein schönes "Jahresendposting"!

Danke, dass du uns so unmittelbar und lebendig an deinen Gedanken, Fortschritten und Schreibabenteuern teilhaben lässt.

Auch ich wünsche dir und uns ein schönes Weihnachtsfest und einen gut geölten Motor in 2009.

Herzlichst,
Katja