Dienstag, 26. Januar 2010

Die Post bringt allen was!

Ein bisschen was hab ich schon geahnt, als ich das schmale braune Kuvert mit dem Thienemann-Pickerl drauf aus dem Postkasten gezogen hab. Und die Finger haben gierig an dem Verschluss gezerrt, der sich nicht und nicht aufreißen lassen wollte - so, als wollte es mich noch in letzter Sekunde auf eine Geduldsprobe stellen, die ich sowieso immer nur verlieren kann.
Einen Vergleich zum allerersten Mal "Vorab-Exemplar-Auspacken" will ich jetzt nicht anstellen, denn das wäre unfair. Mein Liebster hat mich gefragt, welches der beiden Cover ich denn schöner finde - und auch darauf gibt es keine gerechte Antwort. "Schachzüge" wird immer mit diesem einzigartigen Herzklopfen verbunden sein, das es eben nur beim allerersten Mal geben kann. Aber "Störfaktor" kanns schon auch!
Irgendwie ist es nur zwischen dem Ersten (weils das Erste ist) und dem Dritten (weil es mich so irre in Trab gehalten hat) ungerechterweise ein bisschen untergegangen. Das ist wie mit den braven Kindern: sie nerven nicht und drängen sich nicht auf, weil sie ruhig ihren Weg gehen und nicht ständig nach Zuwendung und Hilfe greinen. Weil sie von selbst wissen, wo sie hinwollen und das Ziel erreichen, ohne großen Wind zu machen. So ist es mir mit meinem Zweitling gegangen. In einer unkomplizierten Rasanz hatte ich es in wenigen Wochen "runtergeschrieben". Korrekturen gab es kaum und alle waren glücklich und zufrieden damit.
Und wie ich es jetzt so in meinen Händen halte, kann ich mich selbst fast nicht mehr daran erinnern, was genau ich damals geschrieben hab ... Eigentlich spannend! Dann kann ich es lesen, als wäre es was Neues :-)
Eine kurze Schonfrist haben wir noch miteinander - nur wir zwei. Erscheinungstermin ist der 19. Februar. Zwei Tage nach meinem Geburtstag! Ein schöneres Geschenk kann ich mir eigentlich kaum vorstellen ...

Kommentare:

Angelika Diem hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu dem erfreulichen Paket.

Das erste Buch ist natürlich immer ein ganz besonderes Glücksgefühl, aber auch über jedes weitere freut man sich wie ein Schneekönig. (*sich wehmütig erinnernd*)

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
teamor hat gesagt…

Liebe Angelika!
Vielen Dank für deine Mitfreude. Ich freu mich, dich bei meinem Blog begrüßen zu dürfen! Wenn du möchstest, könnten wir unsere Blogs ja miteinander vernetzen.

Liebe Grüße
Gabi