Sonntag, 23. August 2009

Schachzüge in echt!


Die Unterschrift auf dem ersten Vertrag war schon ein Wahnsinnsgefühl.

Dann die ersten Fahnen.

Das erste Coverbild und die erste Ankündigung im Verlagskatalog.

Was für ein Wahnsinns-Endorphinausstoß aber produziert wird, wenn man das allererste Vorabexemplar in den Händen hält, das hab ich mir trotzdem noch immer nicht vorstellen können - bis zum vergangenen Freitag.


Wie es da in der Hand liegt - die Seiten mit Worten bedruckt, die auf meinem Computer, in meinem Büro, aus meinem Hirn entstanden sind - das ist ein Gefühl, das unbeschreiblich ist. Also lass ich Bilder sprechen ...

Ich bin überdrüberwahnsinnig glücklich!

Kommentare:

Julia hat gesagt…

Liebe Gabi,
herzlichen Glückwunsch!! Es sieht spitze aus - und ich glaub dir aufs Wort, dass es sich genauso auch anfühlt. Bringst du es mit nach Oberursel? Damit alle den buchgewordenen Traum anfassen können (als kleine Motivation)?
LG
Julia

Ursula hat gesagt…

Liebe Gabi!

Tolltolltolltoll! Ich gratuliere wie wild und freu mich schon dich und das Werk Ende der Woche in Natura zu sehen! (Wir müssen telefonieren, auch wegen Flieger-Platz und Frühstück und so :-))))

Bussi und ein dreifaches WOW!
Ursula

Ruth hat gesagt…

JAJAJA!!!! Mitbringen! Herzeigen! (Und strengstens beaufsichtigen!!!!)

Ich gratulier dir so, Gabi! Und kann nur bestätigen: Das erste Exemplar toppt eindeutig Zusage, Vertrag und Was-nicht-alles.

Ich bin soo gespannt, wie sie alle aussehen, zwischen den Deckeln...

Bussi
Ruth

Hermien hat gesagt…

Liebe Gabi,

super!!! Ja, dieses Gefühl stellt alles andere in den Schatten. Auch beim x-ten mal noch, zum Glück...
Fühle dich hopsend umarmt von
Hermien

Anonym hat gesagt…

Liebe Gabi,

genieß es!!!! Dieses erste Mal ist nicht zu toppen!

Findet zumindest
Christine

Anonym hat gesagt…

Ich drück dich mal virtuell von hier aus! Freue mich riesig für dich und für mich (aufs Lesen)

Herzlichst,

Katja

Noch ein Gratulant hat gesagt…

Liebe Gabi,

auch von mir allerherzlichste Glückwünsche! Ist schon ein tolles Gefühl, wenn man sein "Baby" in Händen hält.

Ich wünsche Deinen Schachzügen jede Menge begeisterte Leser und natürlich bin ich schon selbst sehr gespannt darauf (ist bereits vorbestellt). Bleibt mir nur zu hoffen, dass sich bald die Möglichkeit ergibt, das Buch von der Autorin höchstpersönlich signiert zu bekommen ;-)

Bis dahin alles Liebe,

Wulf

teamor hat gesagt…

Ihr Lieben!
Mir hats nicht nur ob eurer vielfältigen und liebevollen Gratulationen die Rede verschlagen, sondern auch der Brotjob-Stress hält mich so kurz vor Oberursel ganz mächtig in seinen Krallen.
Was den Wunsch wieder heftig nährt, auf Vollzeitshriftsteller umzusatteln ...
Aber Dank eurer Unterstützung und Vorbestellung bin ich diesem Traum ja schon einen großen Schritt näher ;-)))

DANKE euch allen - und mein Schatz ist selbstverständlich schon im Koffer mit dabei :-)

Und jetzt lass ich mich wieder weiterquälen. Aber nicht mehr lange!

Ganz herzliche Grüße und bis in Kürze!
Gabi